Rewel Titanrennrad

Nachdem mein Kuota ein paar Risse und andere unschöne Gebrauchsspuren zeigte, war es an der Zeit für eine Ersatzbeschaffung. Was zeitloses sollte es werden.

Ein Titanrahmen auf Maß aus dem Hause Rewel.

Mit Ultegra DI2 Schaltung, hydraulischen Scheibenbremsen, Rotor Wattmesskurbel, Hochprofilfelgen von Lambda Racing und einer fest verbauten Lichtanlage von Supernova, die über einen Shutter Nabendynamo betrieben wird.

https://photos.app.goo.gl/eZxUQ2YnWpwWzNRm8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.