Taunus Ultra 2020

Wie schon 2016 und im letzten Jahr, stellte der Taunus Ultratrail quasi Eröffnung des Sportjahres dar. Bei bestem Laufwetter, viel Sonne und Temperaturen zwischen 0 und 5 Grad ging es dieses Jahr von Oberreifenberg nach Wiesbaden zum Jagdschloss Platte und wieder zurück. Die Strecke war komplett schneefrei, dafür jedoch sehr schlammig.

Nach gut 10 km hatten wir uns als kleine Dreiergruppe zusammengefunden und sind auch bis zum Ziel als solche zusammen geblieben. Dies hat insofern als sehr nützlich erwiesen, als das irgendein GPS Gerät doch immer auf einen anderen Weg gedeutet hat und wir uns so ganz gut orientieren konnten. Ausserdem ist es so recht kurzweilig. Am Ende des Tages hatte ich 7:46h für lt. GPS 58,9 (Ausschreibung 56km) mit rund 1.700 Höhenmeter gebraucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.